Kundendienst +45 96 37 71 71
Menu
Warenkorb

Personenbezogener Daten

Besitzerinformation

Nordiq A / S.
Vestervej 48
9240 Nibe
Telefon: 9637 7171
E-Mail: info@nordiq.dk

Verwendung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden niemals an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie stimmen dem ausdrücklich zu. Wir erfassen niemals personenbezogene Daten, ohne dass Sie uns diese Daten bei der Registrierung, beim Kauf oder bei der Teilnahme an einer Umfrage usw. mitgeteilt haben. Hier werden Informationen zu Name, Adresse, Postleitzahl, E-Mail, Geschlecht, Alter, Interessen, Einstellungen und Kenntnissen zu verschiedenen Themen gesammelt.

Personenbezogene Daten werden verwendet, um den Kauf oder die Dienstleistung abzuschließen, für die die Daten gesammelt wurden. Darüber hinaus werden die Informationen verwendet, um Sie und andere Benutzer der Website besser kennenzulernen. Diese Verwendung kann u.a. Dazu gehören Umfragen und Analysen zur Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen und Technologien sowie zur Anzeige von Inhalten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind.

Kontakt bezüglich. persönliche Informationen
Wenn Sie auf die bei Nordiq über Sie registrierten Informationen zugreifen möchten, müssen Sie sich an info@nordiq.dk oder telefonisch unter 9637 7171 wenden. Wenn falsche Daten registriert wurden oder wenn Sie andere Einwände haben, können Sie sich an denselben Ort wenden. Sie haben die Möglichkeit, einen Einblick zu erhalten, welche Informationen über Sie registriert wurden, und Sie können einer Registrierung gemäß den Regeln des Gesetzes über personenbezogene Daten widersprechen.

Schutz personenbezogener Daten
Gemäß dem Gesetz über personenbezogene Daten müssen Ihre persönlichen Daten sicher und vertraulich gespeichert werden. Wir speichern Ihre persönlichen Daten auf Computern mit eingeschränktem Zugriff, die sich in kontrollierten Einrichtungen befinden, und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden kontinuierlich überwacht, um festzustellen, ob unsere Benutzerinformationen ordnungsgemäß behandelt werden, wobei Ihre Rechte als Benutzer weiterhin gewahrt bleiben. Wir können jedoch keine 100-prozentige Sicherheit für die Datenübertragung über das Internet garantieren. Dies bedeutet, dass das Risiko besteht, dass andere Personen ungerechtfertigt den Zugriff auf Informationen erzwingen, wenn Daten elektronisch gesendet und gespeichert werden. Sie geben Ihre persönlichen Daten daher auf eigenes Risiko an.

Personenbezogene Daten werden fortlaufend gelöscht oder anonymisiert, da der Zweck, für den sie erfasst wurden, beendet wird. Personenbezogene Daten werden maximal 12 Monate nach Gebrauch gespeichert.

Die rasante Entwicklung des Internets kann dazu führen, dass Änderungen in unserer Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Wir behalten uns daher das Recht vor, diese Richtlinien für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu aktualisieren und zu ändern.

Soweit personenbezogene Daten über Sie verarbeitet werden, haben Sie nach dem Gesetz über personenbezogene Daten das Recht, darüber informiert zu werden, welche personenbezogenen Daten Ihnen zugerechnet werden können. Wenn sich herausstellt, dass die über Sie verarbeiteten Informationen oder Daten falsch oder irreführend sind, haben Sie das Recht, zu verlangen, dass sie korrigiert, gelöscht oder blockiert werden. Sie können jederzeit Einwände gegen Informationen über Ihre Verarbeitung erheben. Sie können Ihre Einwilligung auch jederzeit widerrufen. Sie haben die Möglichkeit, sich über die Verarbeitung der Sie betreffenden Informationen und Daten zu beschweren. Beschwerden werden bei der dänischen Datenschutzbehörde eingereicht, vgl. § 58 Abs. 1 des Gesetzes über personenbezogene Daten. 1.

Letzte Aktualisierung 18-01-2021.